POLITIK/WIRTSCHAFT

am Abendgymnasium Braunschweig


Globalisierung, Euro, Internet, Wohlstands- und/oder Risikogesellschaft …..
schon diese wenigen Begriffe verweisen auf politische, wirtschaftliche, ökologische und gesellschaftliche Verhältnisse, die sich in den vergangenen Jahren tiefgreifend gewandelt haben und weiter wandeln werden.
Im Fach Politik sollen einige dieser nachhaltigen Veränderungen in ihren Ursachen und Auswirkungen erfasst, erklärt und beurteilt werden. Dabei sollen die Studierenden auch versuchen, Bezüge zu ihrer eigenen Lebenswelt herzustellen.

So stehen folgende Rahmenthemen im Mittelpunkt des Politikunterrichts der

Einführungsphase

1. Halbjahr:
Arbeit und Strukturwandel
Mögliches Unterrichtsthema: „Zukunft der Arbeit – Arbeit der Zukunft“
2. Halbjahr:
Politik und Wirtschaft der EU
Hier bietet sich etwa folgender Unterrichtsschwerpunkt an:
„Grenzenlos mobil in Europa? – Der Binnenmarkt und seine Folgen.“

Qualifikationsphase

Kursthemen und -folge variieren je nach den Hinweisen zur schriftlichen Abiturprüfung für das betreffende Prüfungsjahr.

Download der Hinweise (pdf):

Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2015 im Fach Politik-Wirtschaft
Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2016 im Fach Politik-Wirtschaft
Hinweise zur schriftlichen Abiturprüfung 2017 im Fach Politik-Wirtschaft